Julian Adler singt Weihnachtsklassiker im „Christmas Cool Sound“

Weihnachtskonzert der Dammer Bürgerstiftung mit Musik von Klassik bis Pop.

Der Auftritt von Julian Adler, bekannt als Sänger aus „The Voice of Germany“, wird einer der Höhepunkte des 5. Weihnachtskonzertes der Dammer Bürgerstiftung am 10. und 11. Dezember 2016 auf dem Hof Zerhusen sein.  Der Sänger wird klassische Weihnachtslieder neu interpretieren. „Christmas Cool Sound“, nennt Heiko Maschmann diese Kombination aus Blechbläserklang mit Schlagzeug und Gesang. Der Musikpädagoge aus Neuenkirchen hat auch in diesem Jahr, die musikalische Leitung für das Stiftungskonzert übernommen. „Wir haben ein sehr abwechslungsreiches Musikprogramm für Jung und Alt zusammengestellt, das für jeden Musikgeschmack etwas bietet“, verspricht er.

Im ersten Teil des Konzertes wird das Deutsche Blechbläserquintett konzertante Stücke spielen. Unterstützt werden die Bläser von Leonardo Grani an Klavier und Keyboard. So steht die symbiotische Symphonie für Horn und Klavier „Kalt und Heiss“ des finnischen Komponisten Urmas Sisask ebenso auf dem Programm wie das Konzert für zwei Trompeten mit Orgel von Francesco Manfredini. „Die Barockmusik ist besonders feierlich und passt gut zur Weihnachtszeit“, erläutert Heiko Maschmann. Für klangliche Highlights und rhythmischen Halt wird der Schlagzeuger Julian Luttmer sorgen. Er wird ein breites Spektrum an Schlaginstrumenten einsetzen wie Pauken, Vibraphon, Drumset oder Röhrenglocken. Und noch ein weiterer Höhepunkt erwartet die Zuhörer: Im Stil des kanadischen Sängers Michael Bublé werden die Musiker amerikanische Weihnachtslieder vortragen. Mehr verrät Heiko Maschmann nicht, nur noch so viel: Am Schluss wird es wieder das  gemeinsame Singen von Weihnachtsliedern geben.

Das Konzert beginnt am Samstag um 18.00 Uhr und am Sonntag um 17.00 Uhr. Die Organisatoren empfehlen, schon frühzeitig zu kommen, um sich in dem festlich geschmückten Ambiente auf das Konzert einzustimmen. Ein Team aus freiwilligen Helfern sorgt mit Glühwein und Bratwurst für das leibliche Wohl.

Die Karten sind im Vorverkauf bei der Volksbank Dammer Berge, der OLB Damme, der LzO Damme sowie in der Buchhandlung im Alten Rathaus erhältlich. Der Eintrittspreis beträgt zwanzig Euro, für Kinder bis 16 Jahre fünf Euro. Der Erlös der Veranstaltung wird Projekten und Zielen der Bürgerstiftung zugutekommen. Im vergangenen Jahr konnte die Dammer Bürgerstiftung den Erlös des Konzertes von rund 6000 Euro für bedürftige Familien in der Stadt zur Verfügung stellen.

 

Die Kommentare sind geschlossen.

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2012 - 2017 Dammer Bürgerstiftung | Anmelden